Sonntag, 18. Dezember 2011

4. Advent

So Ihr Lieben,
nun, da Ihr ja ganz bestimmt schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen habt, fehlt nur noch eines: Die richtige Verpackung bzw. Präsentation. Ein schönes Geschenk, eingepackt in schönes Papier, da bedarf es natürlich auch einer besonders schönen Karte.
Wir machen deshalb eine "Scrappy Weihnachtsgrußkarte"!

Dazu benötigt Ihr:
- Stoffrestchen in verschiedenen Größen
- Eine Blankokarte (am schönsten sind natürlich Klappkarten, ich hatte leider keine zur Hand und habe mir mit einer einfachen beholfen)
- Eure Nähmaschine
- Garn in der Farbe Eurer Wahl


Zuerst arrangiert Ihr die Stoffstückchen auf der Karte und merkt Euch gut,wie sie liegen sollen (oder Ihr macht wie ich ein Foto) oder aber Ihr seid ganz spontan.


Jetzt näht Ihr nämlich jeden Rest auf die Karte, je nach Arrangement oder eben gerade so wie es kommt.



Zur Krönung könnt Ihr, je nach Bedarf und Empfinden, noch etwas aufstempeln.


Ich hoffe mein kleines Minitutorial hat Euch gefallen und wünsche Euch Frohe Weihnachten und eine entspannte Zeit! Die Idee habe ich übrigens aus diesem schönen Buch adaptiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen